Unser einzig­artiges, modulares Applikations­konzept
„Switch & Go“

Die Etikettierung empfindlicher Produkte, wie zum Beispiel Erdbeeren in Flow Pack Verpackungen, erfordert
eine softe Applikationstechnik im Vergleich zu klassischen Produkten wie Fleisch in MAP-Tray Packungen.

Je nach Produkt können Sie bei den ESPERA Auszeichnungssystemen
zwischen 2 unterschiedlichen Applikationstechnologien wählen.

Unser einzig­artiges, modulares Applikations­konzept
„Switch & Go“

Die Etikettierung empfindlicher Produkte, wie zum Beispiel Erdbeeren in Flow Pack Verpackungen, erfordert eine softe Applikationstechnik im Vergleich zu klassischen Produkten wie Fleisch in MAP-Tray Packungen.

Je nach Produkt können Sie bei den ESPERA Auszeichnungssystemen zwischen 2 unterschiedlichen Applikationstechnologien wählen.

Kontakt-Pendelapplikator für die High-Speed Produkt- und Warenauszeichnung

  • Elektronisch-weggesteuerte Pendelbewegung für eine präzise Etikettenplatzierung
  • High-Speed Etikettiergeschwindigkeit
  • Etikettiergenauigkeit +/- 1 mm
  • Automatischer Packungshöhenausgleich

Blas-Pendelapplikator für die kontaktlose High-Speed Produkt- und Warenauszeichnung

  • Elektronisch-weggesteuerte Pendelbewegung für eine präzise Etikettenplatzierung
  • High-Speed Etikettiergeschwindigkeit
  • Etikettiergenauigkeit +/- 1 mm
  • Automatischer Packungshöhenausgleich
  • Luftdruckapplikation des Etiketts für eine Kontaktlose Etikettierung
 
 
 
 

Was macht unsere Applikationstechnologie einzigartig?
Wir konzentrieren uns auf die Anforderungen unserer Kunden
in der industriellen Nahrungsmittelproduktion und entwickeln in
Zusammenarbeit mit ihnen die passgenaue Technologie.

Was macht unsere Applikationstechnologie einzigartig?
Wir konzentrieren uns auf die Anforderungen unserer Kunden in der industriellen Nahrungsmittelproduktion und entwickeln in Zusammenarbeit mit ihnen die passgenaue Technologie.

Wann ist die Anwendung eines Blas-Pendelapplikators sinnvoll und wie funktioniert diese Technologie?

Empfindliche Produkte wie zum Beispiel Obst oder Gemüse können mit einem Blas-Pendelapplikator berührungslos etikettiert werden. Herkömmliche Hersteller applizieren Etiketten per Luftdruck direkt vom Druckwerk auf die Packung. Dabei werden die Etiketten über eine Entfernung vom 100 mm bis 150 mm vom Drucker auf die Packung appliziert. Diese Distanz führt dazu, dass Etiketten bei herkömmlicher Luftdruckapplikation ungenau appliziert werden. Im schlimmsten Fall sogar außerhalb der Packung landen.

Wir haben die Lösung!

Der einzigartige ESPERA Blas-Pendelapplikator bewegt sich mit dem Etikett vom Drucker nach unten auf die Packung zu. 5-10 mm über der Packung erzeugt der Applikator einen präzisen Luftstoß und bringt das Etikett gezielt aber sanft auf die Packung auf. Dies ermöglicht eine präzise Etikettierung empfindlicher Produkte.

Ihr Kontakt

Deutschland

Service: +49 203 3054260 service@espera.com

Allgemein: +49 203 30540 info@espera.com

Schweiz

+41 522 133 838 | service@espera.ch