Hygiene und Reinigungs­möglichkeiten der Maschinen­­infrastruktur
sind Prio 1 in lebens­mittel­verarbeitenden Betrieben

Auch im End-of-Line Bereich, wo es um verpackte Produkte geht, sind höchste hygienische Anforderungen zwingend einzuhalten.
Mit einer einzigartigen Schutzklasse IPX5 ermöglicht ESPERA erstmals am Markt die Reingung von Etikettier- und Auszeichnungssystemen
mittels Spritzwasser und bietet gleichzeitig eine hervorragende Beständigkeit gegenüber äußeren Verunreinigungseinflüssen.

IPX5 setzt den neuen Standard bei der Reingung von­­
Auszeichnungs­systemen und Etikettier­maschinen

Hygiene und Reinigungs­möglichkeiten der Maschinen­­infrastruktur sind Prio 1 in lebens­mittel­verarbeitenden Betrieben

Auch im End-of-Line Bereich, wo es um verpackte Produkte geht, sind höchste hygienische Anforderungen zwingend einzuhalten. Mit einer einzigartigen Schutzklasse von IPX5 ermöglicht ESPERA erstmals am Markt die Reingung von Etikettier- und Auszeichnungssystemen mittels Spritzwasser und bietet gleichzeitig eine hervorragende Beständigkeit gegenüber äußeren Verunreinigungseinflüssen.

IPX5 setzt den neuen Standard bei der Reingung von Aus­zeichnungs­systemen und Etikettier­maschinen

PROTECT+

HÖCHSTER ­SCHUTZ IPX5

 
 

Ihr Kontakt

Deutschland

Service: +49 203 3054260 service@espera.com

Allgemein: +49 203 30540 info@espera.com

Schweiz

+41 522 133 838 | service@espera.ch